New Holland digitalisiert die Landwirtschaft mit Lenksystemen

WIR DIGITALISIEREN DIE LANDWIRTSCHAFT LANGFRISTIG UND NACHHALTIG!

WER KANN TEILNEHMEN?

  • Alle landwirtschaftlichen Betriebe.

  • Durch das positive Feedback der letzten Monate hat sich New Holland dazu entschlossen, das Angebot in ein erweitertes Programm zu verlängern.

WIE LANGE IST DAS PROGRAMM GÜLTIG?​

  • Bis zum 30.06.2021.

  • Über ein weiteres Jahr verlängert!

  • Eine für die Landwirtschaft beispiellose Laufzeit bietet Entscheidungen ohne Zeitdruck.

WAS IST DAS DIGITALISIERUNGSPAKET?

Lenksysteme für alle Marken und Modelle. Mit den Trimble Lenksystemen von New Holland PLM können Sie Ihre gemischte Flotte mit einem passenden Lenksystem ausstatten. Unabhängig davon, welche Marke oder welches Modell in Ihrem Betrieb zum Einsatz kommt.

XCN 1050, NAV900, RTK Freischaltung, RTK Modem oder Surfstick

1 Jahr RTK
Korrektursignal gratis

KOMBINIERBAR MIT

Ab 9.500€
EZ-Pilot Pro, optional APMD

Can Autopilot

Ab 7.500 €
CAN Autopilot

Optional können wir Ihnen zusätzlich 12 Monate folgende PF-Demofreischaltungen* kostenlos zur Verfügung stellen:

  • ISOBUS Task Controller – Section Control für den bewussten Einsatz von Saatgut, Pflanzenschutzmittel und Dünger
  • Applikationskarten – effizientere Verteilung
  • Next Swath – automatisch Umdrehen, optimierter Wendevorgang**
  • VRS Client – RTK empfangen ohne Modem (Surfstick)
  • Erfahren Sie selbst den Mehrwert von bis zu 1800 € p.a.*** durch Precision Farming Lösungen in Ihrem Alltag
Preisvorteil bis zu 3.100€

Alle angegebenen Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. und  Montage/Einweisung  – Bei teilnehmenden Händlern

*Sollte bei der Einrichtung und Inbetriebnahme  eine Einweisung notwendig sein, können Servicekosten entstehen
**nur mit APMD möglich
***Beispielbetrieb: 120 ha, 500€ Anbaukosten pro ha und 3% gemitteltes Einsparpotenzial, SC und TC fähige Anbaugeräte vorausgesetzt

i

MAXIMALE PRÄZISION

MIT DEN EUROPAWEIT FÜHRENDEN PLM-LÖSUNGEN

Investieren Sie in erstklassige New Holland Precision-Farming-Lösungen und arbeiten Sie das ganze Jahr über noch effizienter.

I

DIE PAKETLÖSUNG FÜR JEDE ANFORDERUNG

Statten Sie Ihre Maschine mit dem XCN 1050 aus, digitalisieren Sie Ihren Ackerbau!

XCN 1050

New Holland bietet mit dem XCN 1050 ein benutzerfreundliches Touchscreen-Display an, das einfach zu bedienen ist

LENKSYSTEME

Erstklassiges Lenksystem für Ihren Betrieb, welches durch seine Vielseitigkeit überzeugt. Vom erschwinglichen und einfach zu installierenden EZ-Pilot Pro bis hin zum leistungsstarken Autopilot-System

RTK NETZWERK

Nutzen Sie die höchste Genauigkeit Ihres Systems mit dem führenden RTK-Netzwerk Europas

WARUM RECHNET SICH EIN LENKSYSTEM FÜR MEINEN BETRIEB?

I

FÜNF EINFACHE GRÜNDE

Die neue Düngeverordnung fordert eine zunehmend bodennahe Gülleausbringung. Das erschwert deutlich ein exaktes manuelles Anschlussfahren, weil man nur erahnen kann, wo sich die letzte Spur befindet.

Besonders das XCN1050 mit MotorDrive ist kompatibel mit allen Marken und Modellen. Es kann problemlos auf weitere Maschinen umgerüstet werden.
Ein Spurführungssystem für:
– Beliebigen Traktor zur Bodenbearbeitung
– Beliebigen Traktor für Kulturführungsmaßnahmen

Das XCN 1050 ist ISOBUS kompatibel, daher können Teilbreiten beim entsprechenden Düngestreuer oder bei der Pflanzenschutzspritze automatisch geschaltet werden. Sie vermeiden Überlappungen, Fehlstellen und erhöhen deutlich Ihren Fahrkomfort.

Das XCN 1050 gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Mineraldüngung zu optimieren. Es ist in der Lage, Applikationskarten zu verarbeiten. Sie können Ihre Bodenpotentiale besser ausnutzen und auf schlechteren Böden teuren Dünger einsparen.

Die automatische Lenkung entlastet Sie und Ihre Fahrer an langen Arbeitstagen. Sie können sich während der Feldarbeit voll auf Ihre Maschine konzentrieren. Bei Reihenkulturen können die Fahrspuren der Aussaat auch für das exakte Hacken zwischen den Reihen verwendet werden, ohne hochkonzentriert lenken zu müssen.

Jetzt fürs Digitalisierungspaket bewerben

New Holland Agriculture © 2020

Kontakt